Institut für Holzqualität und Holzschäden - Dr. Rehbein und Dr. Huckfeldt

Holz

Insekten

Pilze

Preise

Versand

Vorträge

Publikationen

Kontakt

IF-Holz - Fachlabor für die Hausschwamm-Analyse und Sachverständigenbüro

 

Das Fachlabor für die Analyse von Echtem Hausschwamm: Wir bearbeiten Ihren Bestimmungsauftrag kompetent und schnell – i.d.R. innerhalb von 24-48 h (werktags) – ein Kurzbericht und Informationsmaterial sind bereits im Preis enthalten. Weitere Fragen zu Hausfäulepilzen und Bauholzpilzen im Zusammenhang mit Ihrer Untersuchung beantworten wir Ihnen natürlich gerne. Was umgangssprachlich als "Schwamm" bezeichnet und oft verteufelt wird, erklären wir Ihnen fachlich kompetent und unbefangen.
Es werden Fruchtkörper, Mycelteile, Stränge und befallenes Holz untersucht, aber auch Proben von vergrünten Fassaden (Algenbewuchs). Weitere Schwerpunkte sind: Bestimmung von Holzeigenschaften, Dickenmessung von Oberflächenbeschichtungen und Bewertung von Holzverfärbungen, aber auch Vitalitätsuntersuchungen von befallenem Holz und Bohrkernanalysen im Tiefbau (Moderfäulepilze und Bakterienfäulen).

  

 

Zudem bieten wir Ihnen Insekten- und Holzartenbestimmungen sowie Sachverständigen-Gutachten an. Wir führen mikroskopische Untersuchungen an archäologischen und historischen Materialien durch. Die Leistungen richten sich u.a. an Architekten, Gerichte, Gutachter, Holzhändler, Labore, Restauratoren, Sachverständige, Schädlingsbekämpfer, Schimmelpilz-Fachleute, Zimmerer und andere Bauausführende sowie an private Bauherren. Wir testen, ob Hausschwamm vorliegt, ob Echter oder Wilder.

Die tägliche Praxis bei der Untersuchung von Hausschwamm und die langjährige Tätigkeit als Dozenten sowie über 80 Veröffentlichungen in Fachbüchern und angesehenen Fachzeitschriften von Dr. Huckfeldt und Dr. Rehbein rund um das Thema Schwamm im Haus bürgen für die Kompetenz und Qualität der Untersuchung des Instituts für Holzqualität und Holzschäden - Hamburg.

 

 Unser Seminar: "Pilzbestimmung - Bestimmung von Hausfäulepilzen für Anfänger"
nächster Termin vom 25. bis 26.02.2022 (in Hamburg),
Fragen bitte unter: (Tel: 040 / 49 200 989)

 Download-Center (Fachliteratur auch zum online Lesen)

Infokarten wichtiger Fäulepilze,
bitte zum Herunterladen anklicken (pdf´s).

Kurze Informationskarte zum Ausgebreiteten HausporlingKurze Informationskarte zum BalkenblättlingKurze Informationskarte zum Echten Hausschwamm

Kurze Informationskarte zur BraunfaeuletrameteKurze Informationskarte zur FältlingshautKurze Informationskarte zum Braunen Kellerschwamm

 Flyer zum herrunterladen -  700 KB!

Mitgliedschaften: HFN (Holzschutzfachverband  Norddeutschland e. V.),
DHBV (Deutscher Holz- und Bautenschutzverband e. V.),
DGfM (Deutsche Gesellschaft für Mykologie e. V.) und
BDH (Bund Deutscher Holzwirte e. V.)
 

Buch zum Thema Holzschutz Buch zu Holzfenstern und Hausfäulepilzen

Buch zum Thema Spielplatz

zurück - - - - Startseite oder Informationen und Holz oder Hausfäulepilze - - - - vor

Autor: Dr. rer. nat. T. Huckfeldt, Datenschutzbeauftragter, Impressum, Datenschutz, wir über uns

Fruchtkörper eines Gelben Porenschwammes / Braunfäuletramete - Antrodia xantha